Das ist unser kleiner Lou.

Lou kam als Fundhund zu uns ins Tierheim und wurde leider von niemanden vermisst.

Somit suchen wir nun ein neues Zuhause für den kleinen Kerl. Leider ist uns zu seiner Vorgeschichte nichts bekannt.

Lou wurde vermutlich ausgesetzt. Im Tierheim hat er seit seiner Ankunft vor allem gegenüber ihm fremden Personen  offensives Verhalten gezeigt. Man merkt ihm seine Unsicherheit deutlich an. Dabei wird er auch sehr schnell hektisch, kommt schlecht zur Ruhe und ist sehr bellfreudig.

Wenn Lou einen aber erstmal kennengelernt hat sucht er auf jeden Fall die Nähe zum Menschen und zeigt sich sehr schmusebedürftig. Er geht gerne spazieren und ist bisher auch mit Artgenossen verträglich. Hier entscheidet aber wie immer die Sympathie.

Wie er Autofahren verträgt oder sich mit Katzen versteht, können wir leider noch nicht sagen.

Für Lou suchen wir hundeerfahrene Leute, bei denen am besten keine Kinder im Haushalt leben. Ebenfalls sollte zunächst genug Zeit gegeben sein, um Lou´s Verhalten gründlich kennenzulernen und ihm das Alleinebleiben kleinschrittig und mit viel Geduld beizubringen. Hier wäre es von Vorteil, wenn seine neuen Menschen ein Eigenheim hätten und so wohnen würden, dass sich Nachbarn durch das Bellen nicht gestört fühlen.