Bingo ist ein Freigeist, der es liebt draußen zu sein und nicht eingeschränkt leben zu müssen. Er genießt es in den Tag hinein leben zu können – ohne besondere Verpflichtungen und Erwartungen. Gewisse Grundregeln und Umgangsformen müssen natürlich auch von Bingo eingehalten werden.

Bingo hat in der Vergangenheit gezeigt, dass ihn bedrängende Situationen sehr belasten. Dies äußerte sich vermehrt in Form von Knurren, offensivem Verhalten und darin, vor dem Menschen wegzulaufen.

Außerhalb solcher Situationen ist Bingo völlig locker, aufgeschlossen und freut sich über Schmuseeinheiten. Dann sucht er auch gerne von sich aus den Kontakt.

Wir suchen für Bingo deshalb ein Zuhause bei erfahrenen Hundebesitzern, wo er Hund sein darf und keine besonderen Ansprüche erfüllen muss. Wo er nicht am Fahrrad mitlaufen muss, keine Restaurants besuchen muss und keine Kunststücke vollbringen muss. Es gibt viele Hunde, für die all das eine tolle Abwechslung darstellen würde. Für Bingo allerdings nicht. Dies müssen seine neuen Menschen akzeptieren.

Bingo möchte nicht gefallen und stellt auch von sich aus keine großen Erwartungen an seine Menschen.

Wir hoffene in Zuhause für Bingo zu finden, wo die Menschen akzeptieren, dass nicht jeder Hund ständig betüddelt werden möchte und er seinen Freiraum einfach genießen kann.Ein Hof mit Familienanschluss wäre z.B. eine ganz tolle Option… gerne auch mit anderen Hunden zusammen!